Eine Plattform für musikalische Vielfalt und Qualität

Wagners Musikagentur, gegründet im Januar 2013 als Antwort auf die musikalische Vielfalt und die besondere Ausstrahlung von Frauen-Jazzbands

Entwicklung der Agentur
Wagners Musikagentur wurde im Januar 2013 gegründet, um die stilistische Vielfalt und Qualität von Frauen-Jazzbands hervorzuheben. Bereits Anfang 2014 begann die Agentur, ihr Portfolio um männliche Künstler und verschiedene Jazz- und Worldmusic-Genres zu erweitern. Wagners Musikagentur hat sich zu einer herausragenden Booking-Agentur entwickelt, die Musiker und Musikerinnen wie die faszinierende Sängerin Yumi Ito, das genreübergreifende Trio JMO, die innovativen Sisters in Jazz International oder die herausragenden Klaviertrios Lammel I Lauer I Bornstein und das Marc Perrenoud Trio vermittelt. Diese Entwicklung zeigt das kontinuierliche Wachstum und die Anpassungsfähigkeit der Agentur an die sich verändernden Bedürfnisse des Musikmarktes.

Philosophie der Agentur
Die Agentur versteht sich als Bindeglied zwischen Musikerinnen und Musikern sowie Veranstaltern. Wagners Musikagentur betont, dass Musik nicht nur ein Geschäft, sondern auch eine Freude sein soll. Wichtig sei auch, dass finanzieller Erfolg nicht auf Kosten von Spaß und Fairness geht. Sowohl Veranstalter als auch Künstler und die Agentur selbst sollen gleichermaßen profitieren.

Breites Künstlerportfolio
Die Agentur bietet derzeit ein beeindruckendes Spektrum an Künstlern in den Genres Jazz, Ethno Jazz, Worldmusic-Jazz, Vocal-Jazz, Crossover-Jazz und Progressive-Jazz an. Diese Vielfalt ermöglicht es der Agentur, auf die unterschiedlichsten Anforderungen von Veranstaltern einzugehen und stets außergewöhnliche Musiker und Musikerinnen zu präsentieren.

Meilensteine und Zukunftsaussichten
In den letzten 16 Jahren hat sich Wagners Musikagentur zu einer anerkannten Größe in der Musikvermittlungsbranche entwickelt. Mit einem wachsenden Portfolio und kontinuierlichen Erfolgsgeschichten plant die Agentur, ihre Präsenz in der Musikindustrie weiter auszubauen. Die Erfolgsbilanz der letzten Jahre dient als Grundlage für zukünftige Expansions- und Innovationspläne, um weiterhin herausragende Künstler und unvergessliche Musikerlebnisse wie zum Beispiel die zwei neuen Acts aus der Schweiz, um die singende Kontrabassistin Louise Knobil und ihrem Trio und die polnische Querflötistin Linda Jozefowski mit ihrem All-Star besetzten Quintett zu vermitteln.

Wagners Musikagentur ist eine Plattform für musikalische Vielfalt und Qualität, die ihre Wurzeln in der Begeisterung für Musik und der Konzertserie ‚Frauenpower im Jazz‘ hat. Mit einer klaren Philosophie und einem beeindruckenden Künstlerportfolio hat sie sich als feste Größe in der Musikbranche etabliert.

Aus der im Herbst 2012 bei Kunst & Kultur Raab veranstalteten Konzertserie „Frauenpower im Jazz“ entstand im Januar 2013 die Idee, eine Booking Agentur für 100% Frauenpower aus den Bereichen Jazz, Worldmusic und mehr zu gründen. Die stilistische Bandbreite sowie die überdurchschnittliche musikalische Qualität von Frauen-Jazzbands und nicht zuletzt deren Sympathie und Charme, gaben schließlich den Auslöser, Wagners Musikagentur www.wagners-musikagentur.de ins Leben zu rufen – die einzige Bookingagentur für 100% Frauenjazz.

Kontakt
Wagners Musikagentur
Peter Wagner
Hannes-Schrattenecker-Straße 2
4770 Andorf
+49 / 170 / 99 31 578
477dff767f2de1cbcef5d6b1b5fd30c41153ea0a
http://www.wagners-musikagentur.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Einen Kommentar hinzufügen